Auszubildende werden für Klimawerkstatt Projekt ausgezeichnet
//05.07.2017

Unsere Auszubildenden Sarah Bühler, Tobias Fritz, Samantha Hartig, Daniel Mähring und Fabian Simon wurden am 3. Juli in Stuttgart für ihr Klimawerkstatt Projekt 2017 in der Kategorie Energie & Planung ausgezeichnet.

Die Klimawerkstatt ist ein Projektwettbewerb für Auszubildende und Schüler an beruflichen Schulen in Baden-Württemberg. Weitsicht und Innovation für mehr Klimaschutz und Energieeffizienz sind dabei gefragt.

Das Projekt mit dem Titel „Future Reality“ wurde von unseren 5 angehenden Automobilkaufleuten (2. Lehrjahr) initiiert und selbstständig ausgearbeitet.

In der Landeshauptstadt wurde ihr Engagement nun mit einem Scheck im Wert von 500 EUR sowie einem Diplom für jeden Teilnehmer prämiert.

Darauf sind wir als Unternehmen und Ausbilder sehr stolz.
Wir gratulieren sehr herzlich!