INSPEKTION/FAHRZEUG-CHECK

Die bei der Inspektion verwendeten Teile sind hochwertige Original BMW Komponenten und genügen höchsten Qualitätsanforderungen.

Übergreifende Maßnahmen:
– Fehlerspeicherabfrage im Diagnosesystem

Karosserie und Elektronik:
– Kontrolle der Lichtanlage und der Batterie
– Überprüfung von Instrumentenanzeige, Armaturenbeleuchtung, etc.
– Prüfung von Zustand und Funktion der Anschnallgurte und Gurtschlösser
– Kontrolle des Säure- und Ladezustands
– Austausch des Mikrofilters mit Aktivkohlefilter

Motorraum:
– Ölwechsel: Austausch von Motoröl und Ölfilter
– Kontrolle des Kühlmittelfüllstands
– Kontrolle und ggf. Auffüllen des Spritzwassers und Frostschutzanteils
– Austausch der Bremsflüssigkeit (bei Bedarf)
– Austauschen der Zündkerzen (nicht bei allen Modellen erforderlich)
– Austausch des Ansaug-Luftfilters

Fahrwerk:
– Kontrolle der Bremsanlage
– Prüfung der Lenkung
– Prüfung aller sichtbaren Teile von Fahrwerk und Karosserie
– Prüfung und ggf. Anpassung des Reifendrucks

Endabnahme:
– Endkontrolle inkl. Prüfung von Bremsen, Lenkung/Servolenkung, Kupplung, Kontroll- und Warnleuchten sowie der Check Control
– Zurücksetzen des Wartungssystems