Unsere Maßnahmen gegen das Corona-Virus.

Im Kampf gegen das Corona-Virus nehmen wir viele Präventivmaßnahmen vor, um die Ausbreitung einzudämmen. Diese stellen wir Ihnen auf dieser Seite vor.

Handschuhe, Schutzbezüge & Desinfektion

Unsere Werkstätten, unser Service sowie Teile- & Zubehörvertrieb bleiben  an all unseren Standorten für Sie geöffnet. Daher ist es uns wichtig, dass wir Sie und unsere Kollegen schützen. Das Tragen von Handschuhen ist bei uns sowohl im Service, als auch in unserer Werkstatt eine Selbstverständlichkeit. Für die Desinfektion haben wir in jedem Eingangsbereich eine Hände-Desinfektionsstation aufgebaut. In Ihrem Automobil bringen wir zusätzlich noch Lenkrad- und Sitzüberzüge an.

 

Kontaktloser Self-Check-In-Schalter in Reutlingen

In Reutlingen haben wir für Sie einen kontaktlosen Self-Check-In-Schalter eingerichtet, den wir nach jeder Benutzung desinfizieren.

Kontaktlose Abgabe / Annahme Ihres Automobils.

Außerdem können Sie unsere kontaktlosen Nachtschalter/Schlüsseltresore an allen Standorten natürlich auch tagsüber in Anspruch nehmen.

Gerne beraten wir Sie per Telefon, wie Sie diese Möglichkeiten in Anspruch nehmen können.

 

Informationsvideo zu unserem Self-Check-In-Schalter:

 

Eigene Kugelschreiber für unsere Kunden

Sobald Sie etwas bei uns unterschreiben müssen, bekommen Sie von uns einen eigenen neuen Kugelschreiber. Diesen dürfen Sie nach der Benutzung selbstverständlich behalten. Dies minimiert den Kontakt, da Sie sich diesen Kugelschreiber selbst nehmen können.

Öffnung unserer Verkaufsräume

Unsere Verkäufer sind wieder für Sie da. Natürlich stehen wir Ihnen auch jetzt mit Beratungen, Leasing- & Kaufangeboten zur Seite, diese werden kontaktlos durchgeführt. Die Schutzmaßnahmen, wie beispielsweise das Tragen von Atemschutzmasken oder die Desinfektion von Händen und Oberflächen werden selbstverständlich eingehalten.
Unsere Verkäufer.

Wir halten uns an die gängigen Vorschriften und Empfehlungen

  • kein Händeschütteln
  • 1,5 – 2 Meter Sicherheitsabstand
  • regelmäßiges, gründliches Händewaschen
  • desinfizieren von Händen und Oberflächen
  • Atemschutzmasken (Pflicht seit 27.04.2020)

Handschuhe, Atemschutzmasken & kein Beifahrer mehr

Wir bieten Ihnen unseren Fahrdienst weiterhin an. Um das Infektionsrisiko aber weiter zu minimieren, werden Sie von unseren Fahrern nur noch mit Atemschutzmasken und Handschuhen sicher nach Hause gebracht oder von zu Hause abgeholt.
Der Beifahrersitz bleibt dabei leer. Genießen sie die Fahrt auf der bequemen Rücksitzbank. Gerne stellen wir Ihnen eine persönliche Atemschutzmaske zur Verfügung.