GROSS-/BUSINESSKUNDEN UND SONDERLÖSUNGEN

HIER ZU DEN SONDERANGEBOTEN! EXKLUSIV FÜR GROSSKUNDEN.

Fuhrparkmanager_Vorteile.jpg.resource.1438081470438

140207-website-pp-einsatzfahrzeuge-01-einfuehrung.jpg.resource.1392204823024

Sie sind Fuhrparkmanager, Firmenwagenfahrer, BMW/MINI Businesskunde oder suchen Fahrzeuge für Ihre Behörde?

Menton ist Ihr verlässlicher Partner bei allen Fragen zur geschäftlichen Nutzung von Automobilen und zu innovativen Mobilitätslösungen. Als Großkundenstützpunkt bieten wir zugeschnittene Lösungen, eine kompetente Betreuung und attraktive Konditionen für Ihre vielseitigen Fuhrparkanforderungen.

Wir bieten individuelle Angebote mit maßgeschneidertem Service und persönlichem Ansprechpartner an für:

Einsatz- und Sicherheitsfahrzeuge
Diplomatic Sales (diplomatische und konsularische Vertretungen)
Fahrschulen
Journalisten
Autovermietungen
BMW Fahrhilfen

Sprechen Sie unsere Großkunden-Betreuer an:

Rudolf Mink
Telefon:   07121 14 80-469
E-Mail:     r.mink@menton.de

Sprechen Sie unsere Business-Betreuerin an:

Natalja Reimers
Telefon:   07121 14 80-464
E-Mail:     n.reimers@menton.de

 

ELEKTRISCH FAHREN ZAHLT SICH AUS.

DAS RECHNET SICH. DIENSTWAGEN MIT ELEKTROANTRIEB.

Seit 01. Januar 2019 gelten neue Regeln für die Besteuerung von Dienstwagen. Das macht die BMW i Modelle und BMW Plug-in-Hybride als Dienstwagen noch attraktiver. Für Elektrofahrzeuge – also rein elektrische Batteriefahrzeuge sowie Plug-in-Hybride – wird die Dienstwagenbesteuerung im Begünstigungszeitraum zwischen 01. Januar 2019 und 31. Dezember 2021 gefördert. Dabei wird der Bruttolistenpreis als Bemessungsgrundlage zur Ermittlung des geldwerten Vorteils für Privatnutzung halbiert. Dies gilt für die pauschale 1 % Regelung bei Fahrten zwischen Wohnung und der ersten Tätigkeitsstätte (0,03 % je Entfernungskilometer) sowie bei Familienheimfahrten. Bei den Plug-in-Hybriden werden die Kriterien des Elektromobilitätsgesetz (EmoG) – höchstens 50 g CO2/km oder 40 km elektrische Mindestreichweite nach dem WLTP-Testverfahren – angewandt. Nur die Plug-in-Hybride, die diese EmoG-Kriterien erfüllen, profitieren auch von der niedrigeren Besteuerung. Alle BMW i3 Modelle sind ohne diese Einschränkung förderfähig. Ausstattungsabhängig können auch die BMW Plug-in-Hybride förderfähig sein. Wir beraten Sie gerne bei der passenden Konfiguration Ihres Fahrzeugs. Entdecken Sie jetzt die vorteilhaften Möglichkeiten, die Ihnen ein elektrifizierter BMW Dienstwagen bietet.